Über mich

Ich bin Tänzerin und Tanzpädagogin,
Künstlerin und Kunstpädagogin.

Mein Repertoire umfasst verschiedenste Tanzstile, vom klassischen Ballett über Zeitgenössischen Ausdruckstanz bis hin zu Blues, Vintage Swing Paar- und Solotänzen.

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit den verschiedensten Ansätzen des Körpertrainings und mit Regeneration, Atem- und Meditationstechniken.

Seit Kindesbeinen an begleitet mich klassische Musik auf dem Klavier und der Oboe, solistisch, in der Kammermusik und diversen Laienorchestern.
Nach der Ausbildung und Bühnenreife für Klassisches Ballett und Modern Dance absolvierte ich den Bachelor of Arts in Kunstpädagogik und
Germanistik. Dem Studium folgte das Zertifikat für Ganzheitliche Bewegungspädagogik, Kreative Bewegungsgestaltung und Zeitgenössischen Tanz.
Ein weiters Fachgebiet ist der Kreative Kindertanz mit zeitgenössischem Hintergrund. 2022 arbeitete ich als Tanzpädagogin im ehemaligen
TanzZentrum Augsburg Soul & Dance, heute RIMO.

In meinen Kursen führe ich meine musikalischen, künstlerischen, tänzerischen und didaktischen Kompetenzen zusammen und sorge so für eine ganzheitliche Erfahrung.

Außerdem bin ich für Kunst- und Tanzprojekte aller Art zu begeistern. Sprich mich an, wenn du dein Kunst- oder Musikprojekt, dein Konzert, dein Musikvideo, oder deine Party mit einer Tanzperformance bereichern möchtest!

Nach einer kleinen Pause gibt es ab Oktober 2023 wieder einen Kurs für Kreativen Tanz für Kindergartenkinder im „Grünen Raum“ – direkt am Hotelturm!

Kurse

Kreativer Tanz

Freiraum für Freude am Tanzen

Tanzen ist mehr als nur Bewegung. Es ist ein mächtiges Werkzeug für Kommunikation, Ausdruck von Emotionen, körperliches Wohlbefinden und Geselligkeit. Tanzen ist für alle.
Beim Kreativen Tanzen kannst du deinem inneren Antrieb zum Tanzen und Bewegen freien Lauf lassen. Thematisch geführt, anhand der Bewegungsanalyse von Rudolf von Laban, lernst du nach und nach deine tänzerische Vielfalt und deine individuellen Bedürfnisse kennen.
Unterschiedlichste Musik unterstützt die Themen, bringt dich in Schwung, erleichtert das freie Tanzen und inspiriert deinen Körper zu kreativen Ideen.
Neben der Freude an Musik und Tanz liegt der Fokus auch darauf, deine Verbindung zwischen Geist und Körper zu stärken und dein Selbstbewusstsein und Körpergefühl zu verbessern. Im Kontakt mit den anderen Tänzern kannst du persönliche Vorlieben entdecken und gemeinsam die Gegenwart gestalten.

Wie läuft das ab?

Zu Beginn steht ein einfaches Warmup, um an- und in Schwung zu kommen.
Anstrengendere Abschnitte wechseln sich mit entspannenden Übungen ab, wobei du die Intensität immer selbst bestimmen kannst. In regelmäßigen Reflexionsrunden hast du die Möglichkeit, dir eine Pause zu gönnen und deine Erfahrungen mit den anderen Tänzern auszutauschen.
Zum Cooldown kannst du zu einer ruhigen Musik zu dir und zur Ruhe finden.
Je nach Vorlieben und Bedarf der Gruppe erarbeiten wir intern kleinere Choreographien und Gestaltungen.

Tanzkenntnisse sind nicht notwendig. Lediglich Lust und Mut, loszulassen und dich in Bewegung zu setzten.

Kindertanz

Laufen, Springen, Toben, Tanzen

Beim Kreativen Kindertanz in einer lockeren Atmosphäre ist Raum für die Förderung der natürlichen Freude an Bewegung und Tanz. Großen Wert lege ich auf die Entwicklung der Individualität Ihres Kindes. 

Ohne Leistungsdruck werden die Kinder in ihrer emotionalen Welt abgeholt und ermutigt, Neues auszuprobieren.

Spielerisch können sie grundlegende tänzerische und kreative Kompetenzen erlernen. Ein Fundament für klassisches Ballett, zeitgenössischen Tanz und für andere Formen des Tanzes.

Fordernd, aber nicht überfordernd: Mit abwechslungsreichen Tänzen, kindgerechter Tanztechnik, Improvisation und vielfältiger Musik orientiert sich der Kurs am Lehrplan der Kinderballettpädagogik nach Waganowa.

Ziele meiner Arbeit mit Kindern sind

.   Entwicklung der Körperwahrnehmung, Rhythmus und Musikalität.

.   Förderung des eigenen Ausdrucks und des natürlichen kreativen Handelns.

.   Erlernen sozialer Kompetenzen in der Gruppe.

.   Heranführung and Tanztechnik und künstlerischen Ausdruck je nach den individuellen Möglichkeiten des Kindes

.   Entwicklung eines Bewusstseins für künstlerische Ästhetik

.   Vermittlung von Sebstsicherheit und Neugier für Neues und Fremdes

Komm mit Deinem Kind (3-6 Jahre) vorbei zu einer kostenlosen Schnupperstunde!

Im „Grünen Raum“, Elisenstraße 1, 86159 Augsburg

Dienstag 16:00-16:50

Gelber Block Oktober 2023
3x
45€
Roter Block November – Dezember 2023
6x
90€
Blauer Block Januar – Februar 2024
5x
75€
Grüner Block Februar – März 2024
5x
75€
Lila Block April – Mai 2024
6x
90€
Orangener Block Juni – Juli 2024
6x
90€

 

Blues Solo Improvisation

“Blues is freedom and healing”

Brother Yusef, Blues Musician

Lass den Alltag zurück –  Bewege dich frei und mit Freude –  Genieße die Gemeinschaft

Bei Blues Solo Improvisation lernst du grundlegende Prinzipien des Blues-Tanzes, sodass du zu Bluesmusik frei tanzen kannst.
Im Verlauf des Kurses werden einzelne Bereiche intensiver thematisiert. Klassische Figuren und spezielle Moves von berühmten Blues Tänzern geben deinem eigenen Style den besonders coolen Schliff.

Workshops

Jeweils an einem Sonntag im Monat, 15:00-17:00

Ballonfabrik fabrik unique

Austraße 7

86153 Ausburg

Fit for Dancing

Krafttraining, Stretching

Tanzen ist schön!
Ein gesunder Körper ist eine gute Basis, um das Tanzen auch wirklich genießen zu können.
In diesem Kurs kommen Übungen aus dem Kraftausdauerbereich, Yoga, Ballett und Fitness zusammen, um Verletzungen vorzubeugen und deinen alltäglichen und tänzerischen Vorhaben zu mehr Leichtigkeit und Freude zu verhelfen.

 

Hochzeitstanzkurs

Ihr wollt euch das Ja-Wort geben und auch auf den Brauttanz nicht verzichten?
Zusammen erarbeiten wir eine Choreographie nach euren Vorstellungen. Gerne könnt ihr euch selbst euer Lied dafür aussuchen. In einem Vorgespräch (gerne auch online) besprechen wir eure individuellen Wünsche. Nach ein paar Stunden seid ihr fit für das Parkett auf eurer wunderschönen Hochzeit.

Privatstunde

Du hast den Swing-Out im Lindy Hop noch nicht ganz verstanden? Du fragst dich, wie genau die Balletttechnik bei einer Pirouette funktioniert?
Was ist nochmal ein “Fishtail” und wieso gibt’s den beim Charleston und im Blues?
Vertiefe ein Tanz-Thema, über das du mehr erfahren willst und buche eine Privatstunde!
Auch mit Tanzpartner buchbar.

Kontakt

Du hast Interesse an einem meiner Kurse oder eine Frage zu meinem Angebot? Schreibe mir eine Nachricht!

Datenschutz

11 + 7 =

Telefon

Eli´s Tanzroutine:
017653826671

 

E-Mail

elisabeth@tanzroutine.de